FÜHRUNGSKRÄFTEENTWICKLUNG

Leadership stärken in 3 Elementen

Modul BERG

Erlebe wie du als Führungskraft mutig dein Team führst. Triff selbstbewusste Entscheidungen. Reflektiere und verankere deine Erfolgsstrategien. Gewinne neue WEITSICHT und ÜBERBLICK.

Es ist nicht der Berg, der dir zu hoch erscheint. Es ist der Kiesel in deinem Schuh.

jetzt Informationen anfordern

Modul WASSER

In vielen praktischen Übungen lernst du, wie VERÄNDERUNG funktioniert und dein Team erfolgreich durch Change-Prozesse begleitest. Reflektiere deine Kommunikationsmuster und verstehe wie du durch bewusste Kommunikation mehr KLARHEIT in deine Gespräche bringen kannst.

Das kalte Wasser wird nicht wärmer, wenn du später springst.

jetzt Informationen anfordern

Modul WALD

Erfahre wie du sinnvolle Ziele definierst, wie du die Orientierung behältst und deinem Team Orientierung geben kannst. Verstehe wie Widerstände und Konflikte entstehen und lerne sie frühzeitig zu erkennen. Entwickle praxistaugliche Konfliktlösungsstrategien. Gewinne RUHE und finde FOKUS.

Der Baum hört erst auf zu wachsen, wenn er das Licht sieht.

jetzt Informationen anfordern

Wir gehen raus! Neue Wege entstehen beim Gehen!

I've learned that people will forget what you said,
people will forget what you did,
but people will never forget
how you made them feel.

Dieses Outdoor-Seminar richtet sich an Führungskräfte, Unternehmer und Nachwuchsführungskräfte, die ihre Persönlichkeit stärken und soziale Kompetenz weiterentwickeln wollen.

Dein Business hast du bestens im Griff. Oft sind es die zwischenmenschlichen Situationen, die besonders herausfordernd sind. Lass die passive Haltung in klassischen Seminaren hinter dir. Wir verlassen die Komfortzone und gehen raus in die Natur. In dieser freien Umgebung gelingt es dir leichter, dich auf Neues einzulassen und deine Fähigkeiten zu erweitern und nachhaltig zu stärken. Wir arbeiten ganzheitlich und mit deinen eigenen Erlebnissen. Du trainierst in vielen praktischen Übungen deine Führungskompetenz. Dazu nutzen wir Metapher und praxisnahe Beispiele. Zeit für bewusste Reflexion und der gezielte Transfer in deine Arbeitspraxis ist dabei besonders wichtig.